Pressemitteilung: 04. März 2020

Ausschuss für Gesundheit und Brandschutz  hat getagt

Am vergangenen Mittwoch hat der Ausschuss für Gesundheit und Brandschutz getagt. Auf der Sitzung wurde u.a. ein Änderungsantrag der CDU, FDP und den Freien Wählern beraten den Kreistagsbeschluss vom 28.09.19, die festgestellte notwendige Ergänzung der Rettungsmittelvorhaltung zusätzlicher Rettungsmittelwochenstunden sowie zukünftige Steigerungen von der AöR des Kreises durchführen zu lassen. Beantragt wurde diesen Beschluss aufzuheben und die zusätzlichen Rettungsmittelwochenstunden sowie zukünftige Steigerungen in Rettungswachen der AöR und in allen anderen Rettungswachen im Kreis im Rahmen der Bereichsausnahme an andere Träger zu vergeben.  […]

Pressemitteilung: 21. Februar 2020

Küstenschutz gehört in die Verantwortung des Landes – deshalb muss die Landesregierung endlich handeln!

Gleich auf mehreren politischen Ebenen setzt sich die SPD für den Ostseeküstenschutz und insbesondere die Situation in Schleimünde ein. Während die Landtagsabgeordnete Birte Pauls im Landtag klare Worte zur Verankerung des Themas in die Aufgabenplanung des Naturparks Schlei fand, die neben den Umweltschutzaspekten dringend geboten ist, hat die Vorsitzende des Regionalentwicklungs- und Umweltausschusses im Kreistag Schleswig-Flensburg eine Resolution zu den Themen Ostseeküstenschutz und Schleimünde eingebracht, die die das Thema auf den Punkt bringt. […]

Pressemitteilung: 18. Februar 2020

Sitzung des Kulturausschusses im Kreis-Schleswig-Flensburg: Zustimmung zur Finanzierung des zweiten Bauabschnittes auf dem Scheersberg!

Der Kulturausschuss des Kreises Schleswig-Flensburg hat auf der Sitzung am 18.02.2020 auf dem Scheersberg in Quern/Steinbergkirche dem Antrag der Verwaltung auf Finanzierung des zweiten Bauabschnittes zugestimmt.
Gerade neue Unterkünfte, aber auch ein Versammlungs- und Seminarraum sind in räumlicher Nähe des denkmalgeschützten Wallroth-Hauses sollen im 2. Bauabschnitt neuen Gästen und größeren Gruppen zur Verfügung stehen. Insgesamt stellte der Direktor des IBJ Scheersberg Karsten Biermann ein schlüssiges bauliches Konzept vor, dass perspektivisch die Arbeit des Scheersbergs bereichern wird. […]

Pressemitteilung: 11. Dezember 2019

Kreishaushalt 2020: SPD Kreistagsfraktion setzt auf die Themen Soziales und Nachhaltigkeit

Die SPD begrüßt den nun von der Kreisverwaltung vorgelegten Haushalt. Aus Sicht der SPD-Fraktion wäre es allerdings zielführender gewesen, gleich eine realistische Entwicklung abzuwarten, um dann auch wirklich in der Sache beraten zu können, statt den Umweg über ein Defizit in Höhe von 10,3 Millionen € zu nehmen. […]

Pressemitteilung: 28. Oktober 2019

SPD Kreistagsfraktion begrüßt Nachhaltigkeitsstrategie der Verwaltung
und schlägt Ergänzungen vor

Der Beschluss von Maßnahmen gegen den Klimawandel ist eine der zentralen politischen
Aufgaben unserer Zeit. Um der derzeitigen Entwicklung etwas entgegenzusetzen, bedarf es
keiner Schlagworte („Klimanotstand“) und keinem blinden Aktionismus. Gefragt sind vielmehr
konkrete Maßnahmen, die den Kreis voranbringen und fit für die Zukunft machen.
Die SPD Kreistagsfraktion lobt deshalb die nun von der Kreisverwaltung vorgelegte Nachhaltigkeitsstrategie
und die darin enthaltenen Maßnahmen, die gut geeignet sind, die umweltpolitische
Entwicklung im Kreis positiv zu beeinflussen. […]

Die Arbeit des Ausschusses für Regionalentwicklung und Umwelt

Vorstellung der Arbeit des Ausschusses für Regionalentwicklung und Umwelt durch die Vorsitzende Petra Schulze (SPD) im Kreistag am 25.09.2019 

Petra Schulze

Regionalentwicklung und Umwelt – das sind Themen, die sich nicht ausschließen sondern gegenseitig bereichern können.

Das Motto unseres Fachbereiches lautet Zukunft. Nachhaltig. Gestalten.

Der Fachbereich 3 unter der Leitung von Thorsten Roos lebt dieses zumindest in den über 6 Jahren, die ich nun im Kreistag und auch Mitglied dieses Ausschusses bin, vorbildlich und zwar nicht nur als ganzen Satz sondern auch jede Vokabel für sich allein betrachtet. […]

Mitteilung: 08. September 2019

SPD Kreistagsfraktion zu Besuch bei der deutschen Minderheit in Apenrade

Ende August hat sich die SPD Kreistagsfraktion auf den Weg nach Apenrade gemacht, um ein ausführliches Gespräch mit Vertretern der deutschen Minderheit in Dänemark zu führen. Neben den Fraktionsmitgliedern nahm auch Birte Pauls, Landtagsabgeordnete aus Schleswig und seit vielen Jahren Ansprechpartnerin der SPD Landtagsfraktion für die Minderheiten am Besuch in Apenrade teil. Unsere Gastgeber waren neben dem Hauptvorsitzenden des Bundes Deutscher Nordschleswiger, Hinrich Jürgensen, der Generalsekretär des BDN, Uwe Jessen. […]

Pressemitteilung: 06. Juli 2019

SPD: Konsequenter Klimaschutz im Kreis statt plakative Überschriften

Am 26.06. hat der Kreistag Schleswig-Flensburg getagt. Neben anderen Themen stand ein Antrag der Freien Wähler auf der Tagesordnung im Kreisgebiet den Klimanotstand auszurufen. Die SPD-Fraktion hat sich dazu entschlossen diesen Antrag abzulehnen und gleichzeitig einen Alternativvorschlag vorgelegt.

Das Thema Klimaschutz beschäftigt uns als Fraktion sehr. Denn klar ist, dass der Klimawandel unabstreitbar ist und uns die Folgen auch im Kreis Schleswig-Flensburg treffen werden.  […]

Pressemitteilung: 02. Juni 2019

SPD Kreistagsfraktion: Unterstützung von Jugenderholungsmaßnahmen zukünftig durch den Kreis – Fraktion stellt entsprechenden Antrag im Jugendhilfeausschuss

Entlastung der ehrenamtlichen Arbeit der anbietenden Vereine 

Die Jugenderholungsmaßnahmen in den Ferien sind ein wichtiges Angebot für Kinder- und Jugendliche im Kreisgebiet. Der Kreisjugendring, der Kreissportverband, zahlreiche Freiwillige Feuerwehren, das Rote Kreuz und weitere Akteure im Kreis sorgen dafür, dass es Jahr für Jahr ein tolles Ferienangebot für die Jugendlichen im Kreis gibt.  […]

Mitteilung: 31. März 2019

SPD Kreistagsfraktion und SPD Kreisverband baten zum Frühlingsempfang ins Schleswiger Kreishaus

Traditionsgemäß haben auch im Jahr 2019 die SPD Kreistagsfraktion sowie der SPD Kreisverband zum Empfang ins Kreishaus in Schleswig geladen. Anders als in den Vorjahren fand der Empfang in diesem Jahr als Frühjahrsempfang statt, um Terminkollissionen mit den vielen anderen Empfängen zum Jahresanfang zu vermeiden.  Diese Überlegung erwies sich durchaus als gelungen, da viele Besucher den Weg zur Veranstaltung gefunden haben. Unter den Gästen waren zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung sowie von Vereinen und Verbänden. […]