Mitteilung: 12. März 2018

Schnelle Beseitigung der Umweltschäden

Seit Montag, 5.3.2018, ist die SPD-Fraktion über die Verschmutzung der Schlei mit Plastikteilen aus der Kläranlage der Schleswiger Stadtwerke informiert. In der Bauausschusssitzung am Mittwoch darauf, haben die SPD-Vertreter eine schnelle Beseitigung der Umweltschäden und einen transparenten Umgang mit dem gesamten Sachverhalt eingefordert, dies wird auch in der Sitzung des Werkausschusses am  Mittwoch, 14.3.2018, so geschehen.